Zum Inhalt springen

IT-Security und Datenschutz Experte (m/w/d) – Headquarter Wien

PORR AG

Kennung PORR AT-2021-005576
Einsatzbereich Digital Unit
Eintrittsdatum ab sofort
Einsatzort Headquarter Wien / Österreich
Kontakt
Frau Carola König, BA

Ihre Aufgaben

  • Als Teil unseres CISO Office betreuen Sie das Security Incident Management im Unternehmen und bearbeiten Sicherheitsvorfälle bzw. Notfälle in diesem Bereich
  • In Ihrer Tätigkeit bewerten und analysieren Sie Sicherheitsschwachstellen im Unternehmen und kümmern sich um den Auf- und Ausbau unseres Risikomanagements bzw. unseres Schwachstellenmanagements
  • Der Aufbau, der Betrieb und die Verbesserung eines ISMS nach ISO27001, die Planung sowie die Koordination von Penetration Tests zählen zu Ihren Aufgaben
  • Sie kümmern sich um den Aufbau und die Abhaltung von Awareness Trainings und erstellen laufend neue Arbeitsrichtlinien in diesem Bereich
  • Als interne Ansprechperson zum Thema Datenschutz beraten und unterstützen Sie unsere Mitarbeiter*innen bei Fragen und stellen so die Sicherstellung der Einhaltung und Umsetzung unserer Datenschutzanforderungen sicher
  • Die Datenüberwachung, die Datenpflege sowie die Meldung von Datenschutzrisiken sind Teil Ihres Aufgabengebietes, sowie die Durchführung von Risikobewertungen der Datenverarbeitungen im Unternehmen
  • Vor Einführung neuer Datenverarbeitungen führen Sie die Durchführung von Datenschutz Folgenabschätzungen durch
  • Auch die Ausarbeitung von Auftragsverarbeitungsverträgen und die Führung von Verzeichnissen über die Verarbeitungstätigkeiten zählt zu Ihren Aufgaben

Unsere Erwartungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (einschlägige HTL, FH oder Uni) oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Informationssicherheit und Datenschutz
  • Sie verfügen über Fachwissen im Bereich der Informationssicherheit ISO 27001 und haben Erfahrung mit Sicherheitstechnologien (z.B. Kryptographie, Authentifizierung und Autorisierung, Applikationssicherheit, etc.)
  • Ebenso verfügen Sie über technisches Fachwissen im Bereich Betriebssysteme, Virtualisierungstechnologien, Netzwerke und Web-Technologien
  • Idealerweise Besitz einer oder mehrerer einschlägiger Zertifizierungen wie z.B. CISSP, CCSP, CEH, OSCP, CISA, CISM bzw. Bereitschaft zur Erlangung einer solchen Zertifizierung
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse
  • Teamplayerin bzw. Teamplayer mit analytischem Denkvermögen, einer strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise

Wir bieten

  • Ein Jahresbruttogehalt ab EUR 50.000 in Abhängigkeit von Ihrem individuellen Qualifikationsprofil
  • Um auf die neuen Aufgaben optimal vorbereitet zu sein, unterstützen wir Sie bestmöglich mit einer intensiven und gut geplanten Einarbeitungszeit
  • Als Full-Service-Provider in der Baubranche bieten wir Ihnen ein umfassendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Freuen Sie sich auf einen spannenden, vielfältigen Arbeitsplatz sowie auf Benefits, wie Firmenkantine, Gesundheits-, Kultur und Sportangebote, Betriebsarzt, flexible Arbeitszeiten und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
Jetzt bewerben