Zum Inhalt springen

Auszubildender zum Baugeräteführer (m/w/d)

Oevermann Verkehrswegebau GmbH

Kennung PORR DE-2020-004852
Einsatzbereich Verkehrswegebau
Eintrittsdatum 01.08.2021
Einsatzort Eisenhüttenstadt / Deutschland
Kontakt
Alexandra Schulte Eistrup
Tel.: +49 251 7601-846

Ihre Aufgaben

  • Baugeräteführer (m/w/d) sind wichtig für den reibungslosen Ablauf aller Arbeiten auf der Baustelle. Sie führen die komplizierten Maschinen sicher und sind zuständig für die Wartung, Pflege und Instandhaltung dieser Geräte. Auch schnelle Reparaturen werden von ihnen durchgeführt.
  • Zu den Ausbildungsinhalten gehört: Werkzeug- und Gerätekunde, Bautechnik, Wartung und Reparatur von Baugeräten, Umgang mit dem Hydraulikbagger und anderen Baugeräten, Lagerung und Transport von Baustoffen sowie Geräten, Unfallverhütungsvorschriften

Unsere Erwartungen

  • mindestens Hauptschulabschluss
  • gute Noten in Mathematik und Naturwissenschaften
  • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Spaß an der Arbeit im Freien
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Wir bieten

  • eine schnelle Integration in ein motiviertes Team durch eine intensive Einarbeitungsphase
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten innerhalb einer wertschätzenden Firmenkultur
  • bei beidseitigem Interesse eine Übernahme nach der Ausbildung sowie individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag: im 1. Ausbildungsjahr 865,00 €, im 2. Ausbildungsjahr 1.060,00 € und im 3. Ausbildungsjahr 1.270,00 €
  • 30 Tage Urlaub sowie attraktive Zusatzleistungen, wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, Versicherungen und Mitarbeiterangebote
  • einen der modernsten Maschinenparks der Branche

Abschließende Zusatzinfo

  • Lege jetzt bei Oevermann den Grundstein für deine berufliche Zukunft. Wir freuen uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer D-27-20-H.
Jetzt bewerben