Zum Inhalt springen
Presseinformation

PORR Kärnten mit starker Neubesetzung - Technische Niederlassungsleitung rüstet auf

Klagenfurt am Wörthersee, 30.01.2019 – Paul Lamprecht war jahrelang der Technische Niederlassungsleiter in der Region Kärnten und Osttirol. Seit Beginn des Jahres ist er Geschäftsführer der PORR Business Unit 1 im Bereich Hochbau. Ihm folgen zwei Experten der PORR als Technische Niederlassungsleiter: Robert Wuggenig im Hochbau und Robert Truppe im Tiefbau. Mit seiner langjährigen Erfahrung bleibt Michael Kotomisky in der Position des Kaufmännischen Niederlassungsleiters.

Mit 29 Jahren Erfahrung in der Baubranche ist Michael Kotomisky seit 2012 als Kaufmännischer Niederlassungsleiter für die PORR in der Region Kärnten und Osttirol tätig. Mit dem Fokus auf nachhaltiges Wirtschaften konnte er gemeinsam mit Paul Lamprecht den Umsatz verdreifachen und die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr als verdoppeln. „Nach langjähriger Zusammenarbeit mit Michael Kotomisky, sehe ich die Leitung der Niederlassung in sehr kompetenten Händen. Die Nachbesetzung meiner Position aus den eigenen Reihen macht mich besonders zuversichtlich, dass die PORR Kärnten den erfolgreichen Kurs weiterhin halten wird“ so Paul Lamprecht über seine Nachfolge.

Kotomisky blickt der Veränderung ebenso optimistisch entgegen: „Auch in der neuen Besetzung werden wir im Schulterschluss alle zukünftigen Herausforderungen meistern. Nachhaltiges Wirtschaften steht für uns weiterhin an erster Stelle – wir wollen Arbeitsplätze und Werte für die Zukunft schaffen.“

Loyalität und Verlässlichkeit

Der neue Technische Niederlassungsleiter für den Bereich Hochbau, Robert Wuggenig, ist seit 2011 bei der PORR. Loyalität, Verlässlichkeit und Handschlagqualität zeichnen ihn aus. Diese Werte und Prinzipien hat er bereits bei vielen unterschiedlichen Bauprojekten – vom Zaunsockel bis zum Krankenhausneubau - bewiesen. „Gemeinsam statt einsam“, ist sein Motto. Als Teamplayer geht er motiviert an neue Aufgaben heran und freut sich, die PORR aktiv mitzugestalten.

Know-how und Leidenschaft

Robert Truppe, der neue Technische Niederlassungsleiter für den Bereich Tiefbau, ist seit 1990 bei der PORR in diversen Positionen im Raum Kärnten und Osttirol tätig. Seine größte Leidenschaft ist der Straßenbau. Aus dem Bereich kommt auch sein Lebensmotto: „Nie die Bodenhaftung verlieren.“ Besonders wichtig ist ihm der intensive Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen, den Kundinnen und Kunden.

Medien

Hier finden Sie alle Materialien zu dieser Presseinformation. Und wenn Sie zusätzliche Fragen haben? Dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns, Ihnen Antworten zu liefern.

Ansprechpartner
Milena IovevaKonzernsprecherin